Impressionen

Impressionen aus der Weinwelt der Familie Mathier

Sind Sie heute zum ersten Mal in der virtuellen Weinwelt des besten Schweizer Winzers der Jahre 2018, 2011 und 2007 zu Besuch, oder sind Sie eventuell seit geraumer Weile mal wieder zurück, weil Sie neugierig sind, was sich seit dem letzten Besuch so alles getan hat? Ganz gleich – wir heissen Sie ganz herzlich willkommen und freuen uns sehr, Ihnen hier in dieser Rubrik ein buntes Potpourri an wissenswerten und unterhaltsamen Informationen rund um unser Weingut, das Restaurant Barrique und nicht zu vergessen das BnB Vino Veritas zu präsentieren.

Natürlich geht nichts über einen persönlichen Besuch in unserem malerischen Weindorf. Und alle Bilder und Videos der Welt können die echten Genussmomente einer Weindegustation, eines feinen Walliser Raclette oder das Einsinken in wohlig weiche Kissen und Decken am Ende eines ereignisreichen Ferientages in unserem BnB Vino Veritas am Rande des Naturparks Pfyn-Finges nicht ersetzen. Aber wie heisst es so schön: Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude und so laden wir Sie herzlich ein, hier und jetzt – vielleicht ja sogar bei einem guten Glas Mathier Wein – virtuell in die Mathier Weinwelt einzutauchen. Ausserdem geniesst es sich ja auch gleich doppelt so gut, wenn man später nicht völlig ahnungslos sondern mit dem nötigen Wissen im Gepäck, für ein paar erlebnisreiche und erholsame Weinferientage bei uns im Wallis anreist.

Wir vom Weingut Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen haben dafür jedenfalls weder Mühen noch Aufwand gescheut. In unserem einmal jährlich erscheinenden Gästemagazin WEINLESEN berichten wir jeweils auf vier Seiten kurz, prägnant und doch unterhaltsam über die jeweils wichtigsten Ereignisse und geben zugleich einen Ausblick auf das bevorstehende Winzerjahr. Besonders ans Herz legen wir Ihnen dabei gerne die Rubrik Familiär und das Interview, welches Jahr für Jahr mit einem anderen Familienmitglied geführt wird und auch den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen gewährt.

Sie lesen nicht ganz so gerne und möchten sich lieber gemütlich zurücklehnen und den Informationen lauschen? Dann ist der Mathier Wein-Podcast, übrigens der erste Wein Podcast im Wallis überhaupt, die richtige Wahl. Er erscheint einmal wöchentlich immer freitags um 16 Uhr (deutsche Version) und 16:30 Uhr (frz. Version) und gewährt Ihnen einen ganz profunden Einblick in die einzelnen Weine aus dem Sortiment des Salgescher Erfolgswinzers. Gelesen von der ältesten Tochter sind die Podcast ausgesprochen sorgfältig aufbereitet und gehen im Detail noch über die Weinbeschreibungen, die Sie in unserem Onlineshop finden, hinaus – ein echtes Schmankerl zuerst für die Ohren und später dann natürlich auch für Ihren Gaumen!

Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Und ganz ohne Kommentar und Untertitel erlauben sie einem maximale ungestörte Betrachtung und vor allem Interpretationsmöglichkeiten. Werfen Sie also im wahrsten Sinne des Wortes einen ungetrübten Blick auf unser Weinparadies, aber Vorsicht: die Suchtgefahr ist gross. Sie sollten sich also unbedingt an einem guten Glas Wein festhalten, damit sie nicht Zeit und Raum um sich herum komplett vergessen…

Tue Gutes und rede darüber. Dieses Sprichwort kennen Sie sicherlich auch. Mit Stolz können wir behaupten, dass es bei uns einiges Positives gibt, was wir im Laufe unserer jetzt über 20 Jahre Schaffenszeit erfolgreich zuwege gebracht haben und worüber die Medien gerne reden. Wenn Sie wissen möchten, worüber die Presse aktuell schreibt, wenn es um Neuigkeiten, Erfolge und Auszeichnungen aus dem Hause Mathier geht, dann legen wir Ihnen die Rubrik Presse ganz besonders ans Herz.

Wenn Sie darüber hinaus an den Emotionen oder an den Glücksgefühlen des jeweiligen Erfolgsmoments teilhaben wollen, sollten Sie unbedingt einschalten. Die Rede ist natürlich vom Mathier TV. Hier finden Sie nicht nur TV und Interview-Ausschnitte zu unseren grössten Erfolgsmomenten sondern haben beispielsweise auch die Möglichkeit, Diego Mathier direkt in die Weinberge und abseits der üblichen Pfade zu begleiten oder herauszufinden, was es mit der berühmt-berüchtigten Salgescher Hexenküche auf sich hat. Neugierig geworden? Auf die Plätze, fertig, klick!

Sie haben nur eines: die Qual der Wahl. Als Belohnung winken unzählige einmalige Impressionen aus der Mathier’schen Weinwelt. Geniessen Sie es.