Presse

Das Familienunternehmen Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen AG führt mit seinem Weingut, dem Restaurant Barrique «Wein & Raclette» sowie dem BnB Vino Veritas seit vielen Jahren erfolgreich drei önotouristische Unternehmungen. Zusammen mit seiner Ehefrau Nadia zeichnet er seit 2001 für die Geschicke des traditionsreichen Familienunternehmens im malerischen Salgesch im Wallis verantwortlich. Vor allem die Schweizer Medien aber auch die internationale Presse berichten regelmässig über die Erfolge, Auszeichnungen und Preise, welche der beste Schweizer Winzer des Jahrzehnts, Diego Mathier, erhält. Darüber hinaus finden sich immer wieder auch Beiträge zu den innovativen Produkten und Angeboten oder Events, welche der Erfolgswinzer lanciert.

Ob im Radio, in der Tagespresse, in den Fach- und Special Interestmedien oder im Fernsehen,  die verschiedenen (Online-) Medien greifen die Medienmitteilungen und Themen des Erfolgswinzers immer wieder gerne auf oder verfassen eigene Artikel, Berichte, Reportagen, Interviews und Beiträge.

Lesen Sie hier in der Rubrik Presse alles nach über die Erfolgsgeschichte des besten dreifachen Schweizer Winzers der Jahre 2018, 2011 und 2007. Alle Presseveröffentlichungen stehen den Leser.innen auch kostenfrei zum Download bereit.

Journalisten und Journalistinnen finden in dieser Rubrik auch eine Bilddatenbank sowie die Möglichkeit, das Firmenlogo der Adrian & Diego Nouveau Salquenen AG herunterzuladen. Bilder und Logos können mit entsprechendem Bildnachweis kostenfrei und lizenzfrei verwendet werden. Um die unaufgeforderte Zusendung eines digitalen Belegexemplars an info@mathier.com wird gebeten.

Spezielle Medienanfragen nimmt Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen gerne telefonisch unter T. 027 455 75 75 oder per Email an info@mathier.com entgegen.

Blick-Gantenbein & Co zum «Jahrhundert-Jahrgang» Gantenbein & Co zum «Jahrhundert-Jahrgang»

Gantenbein & Co zum «Jahrhundert-Jahrgang»

Mit dem Einzug des Herbsts sind die Trauben des Schweizer Weinjahrgangs 2022 fast überall geerntet. Spitzenwinzer in allen Schweizer Weinregionen zeigen sich in der grossen Blick-Umfrage begeistert vom Potenzial von 2022.

 

Zum Artikel

Presse - Artikel Messe LuzernLuga - Messe Luzern

Luga - Messe Luzern

Das Walliser Familienunternehmen Mathier ist bekannt für erstklassige Weine. Viel Wert auf Qualität legen Nadia und Diego Mathier auch bei der Kundenpflege – und dabei spielt die Luga eine wichtige Rolle.

Zum Artikel

Probst PunkteProbst Punkte

Probst Punkte

Das Fazit von Laurent Probst: "Sowohl bei den Weiß- als auch bei den Rotweinen beeindruckt das Qualitätsniveau von Verkostung zu Verkostung immer wieder aufs Neue. Die Qualität wird nie in Frage gestellt."

Zum Artikel

Querbeet - Adrian van VelsenQuerbeet - Adrian van Velsen

Querbeet - Adrian van Velsen

Im Rahmen seiner Jury-Teilnahme beim Mondial des Pinots besuchte Adrian van Velsen zusammen mit ein paar Weinfreunden Diego Mathier in Salgesch.

Zum Artikel

Benchmark im Schweizer WeinbauBenchmark & Vinum Weinpersönlichkeit 2022

Benchmark & Vinum Weinpersönlichkeit 2022

Im Magazin für Weinkultur VINUM wurde Diego Mathier als Weinpersönlichkeit des Jahres 2022 ausgezeichnet und als Benchmark im Schweizer Weinbau bezeichnet. 

Zum Artikel

Tourismus Preis 2022Tourismus - Best of Wine Tourism 2022

Tourismus - Best of Wine Tourism 2022

Global Winner – Best of Wine Tourism 2022 und Sieger des internationalen Public Choice Award der Great Wine Capitals 2022.

Zum Artikel

Pionier - Interview Walliser BotePionier - Interview über Chancen im Weinbau

Pionier - Interview über Chancen im Weinbau

Interview im Walliser Bote vom 04.02.2022. Diego Mathier über Önotourismus, Pinot noir und über die Chancen der Nach-Pandemie-Zeit.

Zum Artikel

Vinum - Grand Prix du Vin Suisse Vinum - Grand Prix du Vin Suisse, November 2020

Vinum - Grand Prix du Vin Suisse, November 2020

Vinum berichtet in der aktuellen Ausgabe November 2020 über den Grand Prix du Vin Suisse, gleich drei Mathier-Weine wurden in Ihrer Kategorie zum Schweizermeister ausgezeichnet. 

Zum Artikel