Cornalin Adrian Mathier AOC VS

Cornalin oder Landrote

Die Cornalin Traube ist eine der ältesten und ursprünglichsten Rebsorten des Wallis und der Schweiz. Der Cornalin ist in der Schweiz auch unter der Bezeichnung alter Landroter oder Rouge du Pays bekannt.

WeinlinienLa Famille
WeineRotwein
AusbauBarrique
Serviertemperatur16 °C
Grösse75cl, 150cl
WeintraubeCornalin
Lagerfähigkeit3 - 8 Jahre
Passt zuWildfleisch, Rindfleisch, Lammfleisch, Käseplatte, Grillade

Trotz ihrer genetischen Verwandtschaft ist der Cornalin des Wallis nicht mit dem Cornalin aus dem Aostatal (Cornalin d'Aoste) identisch. Der Cornalin d'Aoste ist im Wallis unter der Rebsorte Humagne Rouge bekannt. Mitte des 20. Jahrhundert war der Cornalin des Wallis aufgrund der hohen Ansprüche im Rebberg in der Schweiz beinahe ausgestorben. Die hohe Qualität und den unvergleichlichen Charakter dieser typischen Walliser Weinspezialität hat den Cornalin vor dem Aussterben bewahrt. In den letzten Jahrzehnten erlebte der Cornalin Wein eine regelrechte Renaissance. Heute umfasst die Rebfläche der Rebsorte Cornalin rund 150 Hektaren in der Schweiz. Die Familie Diego Mathier hat die Sorte Cornalin mehrheitlich in der Region von Salgesch angebaut. Die Sorte Cornalin gilt als Rotwein Diva des Wallis, welcher anfällig auf Krankheiten ist, spät reift und sehr unregelmässige Erträge bringt. Daher ist eine rigorose Mengenbeschränkung dieser Rebsorte von zentraler Bedeutung. Der Wein Cornalin Adrian Mathier AOC Valais wurde innerhalb der Familienlinie von Diego Mathier dem Vater Adrian Mathier gewidmet, als Anerkennung für sein Lebenswerk für die nächste Generation. Adrian Mathier hat sein Leben lang viel mit seinen Händen, seinem Körper und dem Geiste gearbeitet. Seine Visionen und Werte haben noch heute bestand. Neben dem Cornalin wurde Adrian Mathier auch der Cabernet Sauvignon gewidmet, sinnbildlich für den Körper. Der Cabernet Sauvignon Adrian Mathier AOC Valais verblüfft in der Weindegustation im Gaumen mit seinem massiven Körper, mit Dichtheit und Länge. Und zu guter Letzt symbolisieren die Hände auf der Weinetikette des Cornalin Adrian Mathier die aufwändigen Arbeiten im Rebberg und im Weinkeller (Cave). Angebaut wir der Cornalin Adrian Mathier AOC Valais in den besten AOC Grand Cru Lagen in der Region um Salgesch. Der Ausbau des Cornalin Adrian Mathier ist zwischen 15 und 18 Monaten in Barrique (Eichenfass). Sämtliche Barrique Weine der Familienlinie Diego Mathier sind unfiltriert, da mit der Filtration auch sehr viele positive Elemente der Weine rausgefiltert werden. Im Weinprofipanel der Weinzeitung Vinum wurde er unlängst als bester Cornalin Wein des Wallis ausgezeichnet. Diese Bewertungen haben dem Cornalin Adrian Mathier AOC Valais ein grosses Ansehen verschafft. Der Cornalin Adrian Mathier AOC Valais von Nouveau Salquenen verschmelzt einzigartig sowohl an der Nase als auch im Gaumen die wilden Kirscharomen mit dem edlen Barriquenoten. Dieser Wein der Kellerei Nouveau Salquenen ist ein idealer Begleiter zu gegrilltem Fleisch wie Rind, Lamm, Wild und Käse.

Degustationsbefund

Der Cornalin Adrian Mathier begeistert mit seiner schönen, granatroten Farbe mit violetten Reflexen sowie einem offenherzigen, blumigen Bouquet, welches vornehmlich an Waldbeeren und Akazienblüten erinnert. Im Antrank geschmeidig und warm. Fruchtiger Charakter mit einer Nuance Süssholz. Die bereits gut verbundenen Gerbstoffe vervollständigen die markante, jedoch feine Eigenart des Weines.

Kulinarische Empfehlung

Herrlich zu einem Nierstück vom Lamm an einer Portweinsauce mit glasierten Kastanien.

Vinifikation

Abgebeerte Weinlese. Überwachte Alkoholgärung in Vinimatics. Um die delikaten Aromen des Cornalin im Vordergrund zu erhalten, wird er teils im Edelstahltank, teils in Barriques während 15-18 Monaten ausgebaut.

Contient des sulfites

Prämierungen

  • Goldmedaille, Vinalies Paris Internationales
  • Goldmedaille, La Selection
CHF 35.00
inkl. MWST
Grösse

In den Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 7.7% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

Aus unserem Sortiment

Das kauften unsere Kunden