Ermitage Nadia Mathier AOC VS

Marsanne Blanche

Der Weisswein Ermitage wird aus den weissen Rebsorten Marsanne (Marsanne blanche) oder Roussane gekeltert, welche ihren Ursprung im nördlichen Rhonetal von Frankreich haben, in der Côtes du Rhône, genauer in der Region von Tain l’Hermitage.

WeinlinienLa Famille
WeineWeisswein
AusbauBarrique
Serviertemperatur10 – 12 °C
Grösse75cl
WeintraubeMarsanne blanche
Lagerfähigkeit3 - 8 Jahre
Passt zuSalzwasserfisch, Käseplatte, Kalbfleisch, Geflügel, Risotto

Als kräftige, spätreife Rebsorte, eignet sich der Hermitage ausgezeichnet zur Kelterung von einzigartigen Süssweinen, wie den Gemma Ermitage Rubin, welcher als Bester Süsswein der Schweiz am Grand Prix du Vin Suisse ausgezeichnet wurde. Der Ermitage wurde innerhalb der Familienlinie Nadia Mathier gewidmet. Auf der Weinetikette des Ermitage Nadia Mathier AOC Wallis ist ein Herz abgebildet, sinnbildlich für die Herzlichkeit, den Willen und die Liebe von Nadia Mathier. Die Liebe hat Nadia in die Region von Salgesch/Salquenen gebracht. Hier schenkte sie fünf bezaubernden Töchtern das Leben. Mit grosser Herzlichkeit empfängt Nadia auch die Besucher in Salgesch, zu einer Degustation der Mathier Weine. Angebaut wird der Ermitage Nadia Mathier in den besten Grand Cru Lagen des Wallis. Die Weine des Ermitage Nadia Mathier werden 9 Monate im Barrique (Eichenfass) ausgebaut. Sämtliche Barrique Weine der Familienlinie sind unfiltriert, da mit der Filtration auch sehr viele positive Elemente der Weine rausgefiltert werden. In der Jugend hat dieser Wein schöne Himbeernoten, welche nach guter Lagerung in Noten von weissen Trüffeln übergehen. Der Ermitage Nadia Mathier wurde unter anderem an den Vinalies Internationales in Paris mit Bestnoten ausgezeichnet. Dieser Wein ist ein idealer Begleiter zu gebratener Entenleber.

Degustationsbefund

Der Ermitage Nadia Mathier besticht durch eine expressive Nase von Aprikosen und Himbeeren. Das Bouquet wird komplexer mit zunehmender Lagerdauer und entwickelt Aromen von weissen Trüffeln. Frisch und intensiv im Gaumen mit einem Hauch von Zitrusfrüchten.

Kulinarische Empfehlung

Toll zu gebratener Poulardenbrust auf Wildkräuter-Risotto.

Vinifikation

Die alkoholische Gärung vollzieht sich während einer 9 monatigen Reifezeit in französischen Barriques. Der biologische Säureabbau wird nur zum Teil vollzogen.

Contient des sulfites

Podcast hören

CHF 27.00
inkl. MWST
Grösse
75cl

In den Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 7.7% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

Aus unserem Sortiment

Das kauften unsere Kunden