Der Jägertrunk

Johannisberg Weidmannstrunk AOC VS

Der Jägertrunk ist einem verstorbenen Grossonkel von Adrian Mathier gewidmet, welcher – seines Zeichens passionierter Weinbauer und Jägersmann – diesen Spitzentropfen seit jeher sehr schätzte. Ein opulenter Weisswein mit sortentypischem, charmantem Geschmack, dessen Trauben auf ausgewählten Walliser Rebhängen mit trockenen, kieshaltigen Böden gedeihen.

 

WeintraubeSylvaner
WeinlinienLa Tradition
WeineWeisswein
AusbauEdelstahltank
Volumen Prozent13.5
Serviertemperatur8 – 10 °C
Grösse75cl
Lagerfähigkeit3 Jahre
Passt zuKäsefondue, Aperitif, Raclette, Süsswasserfisch, Käseplatte, Vegetarische Gerichte

 

 

Weingeschichte zum Johannisberg Weidmannstrunk

Dieser sortentypische Weisswein mit seinem charmanten Geschmack begeistert garantiert nicht nur die Jäger. Aber ein verstorbener Onkel von Adrian Mathier, dem Vater von Diego Mathier, war selber zeitlebens ein leidenschaftlicher Jäger und engagierter Salgescher Weinbauer. Wann immer er auf die Jagd ging, durfte sein Lieblingswein, der Johannisberg, nicht fehlen. Und so wurde ihm zu Ehren dieser Wein nach seinem Ableben in Weidmannstrunk getauft und ein stolzer Fasan ziert das Etikett.

Johannisberg ist übrigens eine einheimische Bezeichnung für die Traubensorte, welche auch als Sylvaner oder Gros Rhin bekannt ist. Die Vielfalt der Namen erzählt die Geschichte des Traubenursprungs. So soll diese ursprünglich aus Transsylvanien, dem Gebirgsgebiet des heutigen Rumäniens stammen. Und eine weitere Sage erzählt, dass die Reben über das bekannte Schloss Johannisberg im deutschen Rheintal ins Wallis gelangt sind.

Terroir

Die Trauben vom Johannisberg Weidmannstrunk werden in ausgewählten, exponierten Reblagen in Chamoson, Sitten und Leytron angebaut. Seine hervorragenden Eigenschaften entfaltet der Johannisberg besonders gut auf trockenen und kieshaltigen Böden.

Degustationsbefund

Der Johannisberg Weidmannstrunk besticht mit seiner reichhaltigen Fülle sowie dem unverwechselbaren, sortentypischen und zugleich charmanten Geschmack. Der trockene Abgang vervollständigt die Harmonie dieses Weissweines, den man idealerweise innerhalb von drei Jahren und bei ca. 8 bis 10 Grad geniesst. 

Kulinarische Empfehlung

Eine überaus gelungene Geschmackskomposition ist der Weidmannstrunk zum Aperitif mit leckeren Käsespezialitäten, zu Gerichten von Fisch und Meeresfrüchten aber auch zum König der Gemüse, dem Spargel oder Artischocke.

Vinifikation

Traditioneller Weinbereitung mit alkoholischer Gärung und teilweisem Säureabbau im Edelstahltank.

Enthält Sulfite

Podcast hören

CHF  18.50
inkl. MWST
Grösse
75cl

Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 7.7% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

CHF  18.50
inkl. MWST
Grösse
75cl

Warenkorb