Die Versuchung

Malvoisie La Valaisanne AOC VS

Der Überlieferung nach so süss wie die Walliser Frauen. Kein Wunder, wenn auch Sie diesem goldgelben und gehaltvollen Wein nicht widerstehen können werden. Nicht zuletzt auch, weil er dank unverwechselbarem Charme und stilvoller Frucht im Laufe der Jahre noch an Bouquet gewinnt und sich schlussendlich in fürwahr flüssiges Gold verwandelt. Eben ganz so wie die Walliser Frauen.

WeintraubePinot Gris
WeinlinienLa Tradition
WeineWeisswein
AusbauEdelstahltank
Volumen Prozent13.5
Serviertemperatur8 – 10 °C
Grösse75cl
Lagerfähigkeit3 - 8 Jahre
Passt zuAsiatische Gerichte, Aperitif, Dessert , Käseplatte

 

 

Weingeschichte zum Malvoisie La Valaisanne

Nicht nur, dass der Malvoisie auf unnachahmliche Art und Weise die Walliser Frauen ehrt, weil er so süss und liebenswert ist wie eben jene. Mit seinem harmonischer Charakter gleicht er zudem aber auch bestens der, auf dem Etikett gezeigten, Walliser Traditionstracht: Eitel, stolz und anspruchsvoll, aber mit unvergleichbarem Charme, verführerischer Süsse und stilvoller Frucht. Und ähnelt auch darin auf das Vortrefflichste den Walliser Frauen.

Terroir

Der Malvoisie La Valaisanne wird in der unmittelbaren Nachbarschaft zum malerischen Weindorf Salgesch angebaut. Die Reben finden sich im Städtchen Siders, welches aufgrund von über 300 Sonnentagen im Jahr auch als Stadt der Sonne bezeichnet wird.

Degustationsbefund

Der Malvoisie La Valaisanne betört bereits mit seinen leichten Mandel- und Honigaromen. Wer bis dahin widerstehen konnte, wird sich der verführerischen Restsüsse im Abgang definitiv nicht entziehen können. Er kann mindestens fünf Jahre gelagert und bei einer Temperatur von idealerweise 8 bis 10 Grad getrunken werden.

Kulinarische Empfehlung

Der Malvoisie La Valaisanne empfiehlt sich zu jeglichen Süssspeisen, zu reifen Käsesorten und würzigen, asiatischen Gerichten. Die pure Glückseligkeit verspricht er als Begleiter von schmackhafter Gänseleber auf geröstetem Toast.

Vinifikation

Die Trauben werden als Spätlese meist im November geerntet und traditionell im Stahltank ausgebaut. Dank des hohen Fruchtzuckergehaltes verbleibt im Malvoisie nach Abschluss der Alkoholischen Gärung eine Restsüsse.

Enthält Sulfite

Malvoisie / Pinot Gris

Die Traubensorte Malvoisie ist auch als Pinot Gris oder Blauburgunder bekannt. Während sich die Pinot Noir Traube blauschwarz verfärbt, wird die Malvoisie-Traube eher grau bis hellrot. Diese Verfärbung erklärt auch die Namensgebung. Bei voller Reife erreicht sie eine hellviolette Farbe, welche anzeigt, dass die Trauben gelesen werden können.

Podcast hören

CHF  20.00
inkl. MWST
Grösse
75cl

Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 7.7% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

Headerbild: ©ValaisWallis Promotion – Christian Pfammatter

CHF  20.00
inkl. MWST
Grösse
75cl

Warenkorb