Der Höllische

Pinot Noir Lucifer AOC VS

Ein Wein wie der Morgenstern Venus, dem er seinen Namen verdankt. Himmlisch und betörend zugleich, bringt das Sonnenlicht die edle karminrote Farbe dieses harmonischen Weines im Glas verführerisch zum Funkeln und Strahlen. Ein seidiger und runder Vollblut Pinot Noir, der den Gaumen erfreut und die Seele erwärmt.

WeintraubePinot Noir
WeinlinienLa Tradition
WeineRotwein
AusbauEdelstahltank
Volumen Prozent13.5
Serviertemperatur16 °C
Grösse75cl, 37.5cl, 300cl, 150cl
Lagerfähigkeit3 - 5 Jahre
Passt zuWildfleisch, Käseplatte, Kalbfleisch, Grillade, Geflügel

 

 

Weingeschichte zum Pinot Noir Lucifer

Unwiderstehlich betörend und verführerisch schön wie der Morgenstern Venus, dass man gerne mehr als nur ein Glas unseres Vollblut Pinot Noir geniesst. Stellen Sie nur sicher, dass es Ihnen nicht so ergeht, wie den edlen Handelsleuten, die einst auf ihrer Reise durch die Alpen auch nach Salgesch gelangten. Nachdem sie diesem Wein erlegen waren und beim Fortsetzen ihrer Reise die Sinne verloren und die Rösser im Kreis reitend die Handelsleute am Ende wieder nach Salgesch brachten, war es aus mit der Liebe zum Wein. Und aus dem einst verehrten Lichtträger wurde flugs der Lucifer, weil sie den Wein als des Teufel’s Elixier verwünschten.

Terroir

Der Pinot Noir Lucifer wird auf kalk- und magnesiumhaltigen Böden unmittelbar am nördlichen Ortsrand von Salgesch angebaut.

Degustationsbefund

Der Pinot Noir Lucifer besticht mit einer schönen, rubinroten starken Farbe. Sein Bouquet erinnert an rote Früchte und Süssholz. Im Gaumen präsentiert er sich rund und harmonisch mit einem feinen Abgang. Er gefällt bereits in jungen Jahren, um dann in der Flasche würdevoll zu grosser Noblesse zu altern. Man sollte ihn bei 16 Grad trinken.

Kulinarische Empfehlung

Kalb- und Schweinefleisch, Wild und Bergkäse schätzt der Lucifer ganz besonders. So richtig zu begeistern weiss er zu einem gebratenen Schweinefilet an einer würzigen Pfeffersauce.

Vinifikation

Vor Einsetzen der eigentlichen Gärung wird ein Teil des Traubensaftes von der Maische abgezogen. Aus diesem Most wird dann der Oeil-de-Perdrix gekeltert. In der gärenden Maische verbleibt im Verhältnis zur Menge des Traubentresters nur noch wenig Most, aus dem dann der Pinot Noir Lucifer gekeltert wird. Mit dieser Massnahme wird die wertvolle Struktur und Farbe des Pinot Noir noch unterstützt.

Enthält Sulfite

Podcast hören

CHF  18.50
inkl. MWST
Grösse

Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 7.7% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

CHF  18.50
inkl. MWST

Warenkorb