Merlot Nadia Mathier

AOC VS

Der Merlot wurde innerhalb der Familienlinie Nadia Mathier gewidmet. Auf der Weinetikette des Merlot Nadia Mathier AOC Wallis ist ein Herz abgebildet, sinnbildlich für die Herzlichkeit, den Willen und die Liebe von Nadia Mathier.

WeinlinienLa FamilleLa Famille
WeineRotweinRotwein
AusbauBarriqueBarrique
Serviertemperatur16 °C16 °C
Grösse150cl150cl, 300cl300cl, 75cl75cl
WeintraubeMerlotMerlot
Lagerfähigkeit3 - 8 Jahre3 - 8 Jahre
Passt zuRindfleischRindfleisch, LammfleischLammfleisch, WildfleischWildfleisch, KäseplatteKäseplatte, PilzePilze, RisottoRisotto

Die Rebsorte Merlot ist hinter dem Cabernet Sauvignon die zweithäufigste Sorte in der Welt der Weine. Der Ursprung der Rebsorte Merlot, wie auch der Cabernet Sauvignon, liegt in der Region Bordeaux in Frankreich. Namensgeber der Rebsorte Merlot ist der kleine Vogel Merle, welche diese Traube Merlot bevorzugt. Merle bedeutet zu deutsch die Amsel. Die Sorten Cabernet Sauvignon und Merlot werden in Bordeaux häufig zusammen assembliert und selten einzeln ausgebaut. Bei der Familie Mathier wird die Güte des Merlot sowohl einzeln ausgebaut, wie auch mit Cabernet Sauvignon verheiratet. Das Herz ist unsere Wesensmitte, der Sitz der Seele und ein zentrales Symbol für die Liebe und das Leben. Die Liebe hat Nadia in die Region von Salgesch/Salquenen gebracht. Hier schenkte sie fünf bezaubernden Töchtern das Leben. Mit grosser Herzlichkeit empfängt Nadia auch die Besucher in Salgesch, zu einer Degustation der Mathier Weine. Ausgebaut werden die Weine aus der Rebsorte Merlot in den besten Grand Cru Lagen von Salgesch und Sion. Die Weine des Merlot Nadia Mathier werden zwischen 15 und 18 Monaten im Barrique (Eichenfass) ausgebaut. Ein Teil des Merlot wird zusammen mit den Sorten Cabernet, Syrah und Pinot Noir für die Cuvee Madame rot verwendet. Sämtliche Barrique Weine der Familienlinie sind unfiltriert, da mit der Filtration auch sehr viele positive Elemente der Weine rausgefiltert werden. In einer grossangelegten Degustation der besten Schweizer Weine, organisiert vom Sonntagsblick, wurde der Merlot Nadia Mathier als Liebslingswein der Schweiz gewählt. In der Welt des Merlots zählt der Merlot Nadia Mathier Jahr für Jahr zu den besten Weinen des Wettbewerbs und trägt die Auszeichnung als Vize Grand Maestro, zweitbester Merlot der Welt. An der Expovina Weinprämierung in Zürich wurde er mit dem Prix Vetropack geehrt. Dieser Wein ist ein idealer Begleiter zu Rind, Lamm, Wild und Käse.

Degustationsbefund

Der Merlot Nadia Mathier zeigt sich in einer dunklen Robe mit weinroten Reflexen. Das Bouquet ist geprägt von Aromen wilder Beeren, Gewürzen und Lakritze. Die Tannine sind bereits gut eingebunden und erfüllen samtig den Gaumen.

Kulinarische Empfehlung

Vortreffliche Harmonie mit einem Rindschmorbraten begleitet von Maispolenta und marinierten Tomaten.

Vinifikation

Strenge Ertragsbeschränkung auf 600 Gramm pro Quadratmeter. Abgebeerte Weinlese. Die Gärung in Vinimatics gewährt eine optimale Temperaturkontrolle. Der Ausbau erfolgt während 15-18 Monaten in neuen Barriques.

Contient des sulfites

Prämierungen

  • Prix Vetropack - Bester Schweizer Rotwein, Expovina - internationale Weinprämierung
  • 6x in Folge Gold, Mondial du Merlot 
  • beliebtester Schweizer Rotwein, Sonntagsblick 
  • Vize Grand Maestro, Modial du Merlot 

 

Häufig gestellte Fragen zum Merlot Nadia Mathier

Welche Bedingungen braucht der Merlot in den Rebbergen

Die Sorte Merlot ist wasserbeständig und ist eine sehr genügsame Rebsorte

Wo ist der Ursprung der Merlot Traube

Der Ursprung des Merlot ist in der Region Bordeaux in Frankreich.

Ist ein gemässigter Rotweingenuss gesund?

Ja, 3dl Merlot Nadia Mathier AOC Wallis pro Tag ist gesund und verringert markant das Risiko für Herzkrankheiten.

Welcher ist der teuerste Merlo der Welt

Der teuerste Merlo der Welt ist Chateau Petrus, welcher mehrheitlich aus der Rebsorte Merlo und der Rebsorte Cabernet besteht

CHF 33.00
inkl. MWST
Grösse

In den Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 7.7% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

Aus unserem Sortiment

Das kauften unsere Kunden

Gemma Pinot Noir Saphir

AOC VS

CHF 30.00
Details

Gigolo weiss

AOC VS

CHF 25.00
Details

Ville de Sion Terre Promise ®

AOC VS

CHF 16.80
Details

Pinot Noir de Salquenen Réserve de la famille

AOC VS

CHF 29.00
Details

Verjus des Hospices de Salquenen

AOC VS

CHF 5.00
Details

Vieil Abricot Barrique

CHF 49.00
Details

Fendant du Ravin

AOC VS

CHF 14.50
Details

Vieux Marc Barrique

CHF 43.00
Details

Folie à deux Demi-sec

AOC VS

CHF 24.00
Details

Pinot Noir Lucifer

AOC VS

CHF 18.50
Details