Der Erfrischende

Heida Les Pyramides AOC VS

Die frühreifen Trauben dieses Weines gedeihen ganz hervorragend in rauen Höhenlagen auf bis zu 1150m im Wallis – in Europas höchst gelegenen Rebbergen. Heida bedeutet im Walliserdeutsch «in heidnischer Zeit»; bereits die Kelten bauten diese Traube im Wallis an. Die Erfrischung im Glas verdanken wir einem fein ausgeklügelten Mix verschiedener Reblagen und der gut eingebundenen Säure.

WeintraubePaïen
WeinlinienLes Pyramides
WeineWeisswein
AusbauBarrique
Volumen Prozent13.5
Serviertemperatur8 – 10 °C
Grösse75cl
Lagerfähigkeit3 - 5 Jahre
Passt zuVegetarische Gerichte, Aperitif, Käseplatte, Süsswasserfisch, Geflügel, Asiatische Gerichte, Krustentiere

 

 

Weingeschichte zum Heida Les Pyramides

Bereits vor der Christianisierung, so belegen archäologische Funde, haben die Kelten im Wallis den Heida angebaut. Als Reblage suchten sie sich beim heutigen Visperterminen eine besonders exponierte Lage, welche in Europa als höchster Rebberg nördlich des Alpenhauptkamms geführt wird.

Das raue Klima auf 1150m ü. M. ist genau richtig für die frühreife Traube. Strebt man jedoch nach einer vollen, breiten Struktur bei einer gleichzeitig schönen Säure, ist es wichtig, die Traubensorte an verschiedenen Lagen anzubauen. So gedeiht der Heida Les Pyramides aus dem Hause Mathier an Steilhängen von ca. 750 m ü. M. in Turtmann und Venthône.

Terroir

Verschiedene Lagen mit lehmhaltigen Böden zwischen Turtmann und Venthône. 

Degustationsbefund

Fruchtbetont in der Nase, mit Noten von Aprikose und Pfirsich. Im Gaumen präsentiert sich der Heida vollmundig mit diskreten, gut eingebundenen Röstnoten. Der Abgang ist langanhaltend, begleitet von leichten, eleganten Tanninen. Optimaler Trinkgenuss zwischen drei und fünf Jahren, bei einer Trinktemperatur von 8 bis 10 Grad.

Kulinarische Empfehlung

Perfekt zu Süsswasserfischen, Krusten- und Schalentieren und Bergkäse. Im Wallis servieren wir unseren Heida gerne zu Weinbergschnecken an einer kräftigen Kräuterbuttersauce.

Vinifikation

Abgebeertes, direkt gepresstes Traubengut. Erste Gärung mehrheitlich in neuen Barriques. Die zweite Gärung beschränken wir auf eine gewisse Anzahl der Barriques. Nach 9 Monaten Reifezeit in französischen Barriquefässern ist der Heida zum Genuss bereit.

Enthält Sulfite

Prämierungen

  • 2x Bester Schweizer Weisswein, Expovina - internationale Weinprämierung
  • Schweizermeister sortenreine Weissweine, Grand Prix du Vin Suisse 
  • Prix Vinissimo - Lieblingswein der Jury, Grand Prix du Vin Suisse
CHF  25.50
inkl. MWST
Grösse
75cl

Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 8.1% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

CHF  25.50
inkl. MWST
Grösse
75cl

Warenkorb