Der Rubin

Gemma Ermitage Rubin Vin doux naturel AOC VS

Ein Wein, so leidenschaftlich, gefühlvoll, warmherzig und faszinierend zugleich wie der Rubin. Als Stein des Lebens und Bewahrer der Liebe ist der Rubin der König der Edelsteine. Und der Gemma Ermitage Rubin war mit der höchsten vergebenen Punktzahl aller 2382 teilnehmenden Weine nicht nur an der Prämierung La Sélection der König sondern auch als Schweizer Meister der Süssweine.

WeintraubeMarsanne blanche
WeinlinienGemma
WeineDessertwein
AusbauBarrique
Volumen Prozent12.0
Serviertemperatur8 – 10 °C
Grösse37.5cl
Lagerfähigkeit5 - 10 Jahre
Passt zuFoie gras, Dessert , Käseplatte

 

 

Weingeschichte zum Gemma Ermitage Rubin

Der Rubin gilt nicht nur als Stein vom Leben und Bewahrer der Liebe, er ist auch das Symbol für Macht, Tapferkeit und Würde. Es verwundert kaum, dass die immer währende Flamme, welche im Rubin brennt, dass dieser Edelstein für den Hochsommermonat Juli gewählt wurde. Die Sonne verleiht den Reben in diesem Monat die notwendige Kraft um die Photosynthese voranzutreiben und verhilft damit den Trauben zur notwendigen Reife. Aber auch darüber hinaus soll der Rubin über eine magische Kraft besitzen, welche unter anderem das Herz stärken und erfreuen sowie die sexuelle Energie fördern sollt. Dass ein guter Tropfen das Herz schützt, ist bereits nachhaltig wissenschaftlich erwiesen. Was die sexuelle Energie anbelangt, nun, das Feld ist Ihnen offen für Versuche.

Terroir

Angebaut in besten, schieferhaltigen Reblagen von Sitten, Lentine und Batassé. 

Degustationsbefund

An der Nase komplex mit einem Duft von weissem Trüffel und Aprikose, lieblich vermischt mit einer Note von Unterholz. Gefühlvoll und warmherzig, entwickelt dieser Nektar eine ausgeprägte Persönlichkeit. Seine Kraft und die dichten Strukturen, verbunden mit weichen Tanninen, verleihen ihm ein lang anhaltendes Finale. Grosses Lagerpotential von mindestens zehn Jahren. Am besten geniesst man ihn bei 10 bis 12 Grad.

Kulinarische Empfehlung

Reifer Weich- und Blauschimmelkäse, Süssspeisen und Früchte. Begleitet eine ofenfrische Walliser Baumnusstorte aufs Köstlichste, herrlich auch zu einem reifem Vacherin Mont d’Or mit Birnenbrot.

Vinifikation

Natürliche Restsüsse, Spätlese im Dezember bis Januar bei 160-180° Öchsle. In neuen französischen Eichenfässern gekeltert und auf der Hefe ausgebaut. Der Säureabbau wird unterbunden.

Enthält Sulfite

Prämierungen

  • Bester Schweizer Süsswein, Grand Prix du Vin Suisse 
  • Höchste Punktzahl aller 2382 Weine, La Selection 

Podcast hören

CHF  36.00
inkl. MWST
Grösse
37.5cl

Warenkorb

Gratis Versand ab 12 Einheiten

Unsere Lieferkonditionen
  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 75cl = 1 Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Versandkosten

Die Lieferung ab 12 Einheiten ist kostenlos.

Für Lieferungen unter 12 Einheiten wird ein Transportzuschlag von Fr. 10.00 verrechnet.

Lieferbedingungen

Bitte bestellen Sie in Einheiten zu jeweils 6 Flaschen.

Die Preise sind gültig ab 1. Januar 2022 inklusive MwSt. 7.7% und Verpackung.
Lieferungen ins Ausland werden vom Kunden selbständig organisiert. 

Verfügbarkeit

Alle Weine sind nur erhältlich, solange es noch Vorrat hat. Wir behalten uns vor, ohne Benachrichtigung einen ausverkauften Jahrgang durch einen jüngeren Jahrgang zu ersetzen.

Mengenrabatt

Lukrative Mengenrabatte bis 7%

Unsere Mengenrabatte

Unsere Mengenrabatte die wir anhand von Einheiten berechnen.

  • 1 Flasche à 50cl = ½ Einheit
  • 1 Flasche à 37.5cl =  ½ Einheit
  • 1 Flasche à 150cl = 2 Einheiten
  • 1 Flasche à 300cl = 4 Einheiten

Die gewährten Mengenrabatte anhand Anzahl Einheiten

ab 36 Einheiten

2%
ab 60 Einheiten 3%
ab 120 Einheiten 4%
ab 180 Einheiten 5%
ab 240 Einheiten 6%
ab 300 Einheiten 7%
Lieferkonditionen

Prämierte Weine direkt ab Kellerei

CHF  36.00
inkl. MWST
Grösse
37.5cl

Warenkorb