Syrah Diego Mathier

Der beste Walliser Syrah

Heute darf ich euch den preisgekrönten Syrah Diego Mathier vorstellen. Angebaut wird der Syrah an sonnenverwöhnter, heisser Terrassenlage in Conthey und Siders. Nach der Ernte wird die Gärung in Vinimatics vollzogen, damit eine optimale Temperaturkontrolle gewährleistet ist. Ein Vinimatic ist übrigens ein geschlossener Gärtank mit rotierenden Schaufeln, die von aussen mit Wasser gekühlt werden und funktioniert im Vergleich ähnlich wie ein Teigmischer. Vinimatics werden einesetzt um die Extraktion des wertvollen Traubensafts während der Mazertation sowie das Oxidationspotential zu minimieren. Nach der Gärung wird der Syrah Diego während 15 Monaten in neuen Barriques gelagert. Der Syrah erzeugt einen kräftigen, sehr farbintensiven Wein mit schwarzroten Reflektionen. Wen man ihn jung geniessen will, ist er wild und herb. Im Verlaufe der Jahre entwickelt er eine würzige Duftnote von Veilchen und Reseda, die sich mit der Zeit in Pfeffer- und Wildaromen verwandeln. Auf dem Höhepunkt seiner Reife entwickelt er einen harmonischen Geschmack, der einfach traumhaft ist. Diego selber sagt, sein Wein habe ein Auftreten wie er selbst: Breite Schultern, ein Adoniskörper, einen kleinen Bauch und einen langen Abgang. Je nach Güte des Jahrganges und Kellerkonditionen kann der Wein bis zu 8 Jahre gelagert werden. Am besten trinkt man ihn bei ca. 16 Grad.  Eine perfekte Ergänzung ist der Syrah Diego zu Lamm- und Rindfleisch, Wild und Käsegerichten. Wie wäre es zum Beispiel mit Diegos Lieblingsessen, Rindskotelette an einer frischen, groben Tomatensauce und einem leckeren Risotto mit Kräuter und Pilzen?

Diego hat die Seitenansicht seines Gesichts, mit der Nase im Zentrum, auf dem Etikett künstlerisch darstellen lassen. Auch die Nase vom Syrah verdient grösste Aufmerksamkeit, wie vorhin schon gesagt. Die Nase ist aber auch ein enorm wichtiges Organ für die Weinbereitung. Duft und Aromen sind sehr prägende Eigenschaften für grossartige Weine und wie wir wissen: Diego und Nadia haben beide eine gute Nase für grossartige Weine.

Mit viel Innovation, einer starken Hand und einer guten Nase haben Diego und Nadia in den letzten 20 Jahren die Weinhandlung geführt. Diego ist mit viel Energie an der vordersten Front. Man findet ihn regelmässig in den Reben, bei der Qualistätskontrolle an der Traubenannahme, im Büro beim Organisieren, an den verschiedenen Messen oder im Stübli. Wie Diego hat auch sein Wein viel Charakter und Stärke - überzeugt euch selber.

Zum Wohl, viel Spass beim Geniessen und bis zur nächsten Flasche.

Zurück