Rebjahr 2022

Eindrücke aus den Walliser Rebbergen

 

Geschätzte Freunde des Hauses Mathier

Hier befinden wir uns in der Domaine de l’Ambassadeur in Salgesch. Eine unserer schönsten Reblagen, welche seit Generationen in unserem Besitz ist. Wir möchten neu mit Videobotschaften starten. In der heutigen Botschaft berichte ich euch über das Rebjahr 2022. In diesem Jahr hatten wir keinen Frost. Die Temperaturen, vor allem im Mai, waren sehr hoch. Die Reben sind sehr schnell gewachsen und wir kamen nur knapp mit der Arbeit nach, jedoch mit vereinten Kräften halten wir den Zeitplan. Nun ist der 30. Juni und wir haben sämtliche Rebberge schon bereit, ausgelaubt, geputzt, gespitzt und vorbereitet für den Sommer. Wir sind extrem früh dran und freuen uns auf einen wunderschönen Sommer. Wir haben das Gefühl, dass wir eine schöne Menge an Trauben ernten können. Morgen am 01.Juli, werden wir mit der Ernteregulierung starten, sodass die Säfte, welche in den Keller kommen, möglichst konzentriert sind. Wir erwarten eine frühe Ernte. Ende August/Anfang September wird das Dorf bereits beginnen "zu gären" und die Weine werden sich geschmacklich im Dorf verbreiten.

Kommt vorbei! Wir haben ein wunderschönes BnB Vino Veritas. Verbringt ein bisschen Zeit bei uns, geniesst ein leckeres Essen im Restaurant Barrique und degustiert die Weine vom letzten Jahr. Wir freuen uns! à bientôt, bis bald und danke vielmals.

Zurück