Wanderung

Rebsortenwanderung Sierre – Salgesch 09.09.2023

Kilometerlange Degustation verschiedenster Weinsorten auf dem Weinweg der Region Salgesch und Siders im Kanton Wallis – das ist die Rebsortenwanderung. 

Datum

Samstag, 9. September 2023

Erleben Sie die Walliser Weine auf einer acht Kilometer langen Wanderung mit Start in Siders und Ziel in Salgesch einen Tag lang, mitten durch die eindrücklichen Rebberge, mit herrlichem Ausblick auf die malerische Walliser Natur, wie das Eifischtal im Val d’Anniviers, das Illhorn, den Föhrenwald von Pfyn oder die Schluchten der Raspille. Auf dem Weg sorgen über 40 Weinstände und kulinarische Spezialitäten für viel Genuss. Nehmen Sie einen tiefen, langen Atemzug und geniessen Sie den frischen Duft des Schweizer Weins, der Reben und des Wallis.

Verschiedenste Winzer präsentieren Ihren Wein, die verschiedenen Wein Sorten und die Art wie sie Weinbau betreiben in Ihrem Keller oder entlang der Wanderung an kleinen Ständen. Die Degustation verschiedener Walliser Weine ist ein wahrer Genuss und die Vielfalt schier überwältigend. Die Region eröffnet sich den Wanderern auf dem Weinweg in einer einzigartigen Art. Die Wanderfreude wird durch den Genuss vielfältiger Weine vollendet. 

Angekommen, in der Region Salgesch, wartet die Sonnenterrasse des Restaurant Barrique mit Walliser Spezialitäten wie Raclette à discretion, Winzer Fleischfondue und Walliser Teller auf Ihren Besuch. Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Tischreservation unter 027 455 55 60.

Tickets für die Rebsortenwanderung erhalten Sie nur im Vorverkauf ab Ende Juli unter: Tickets

Anreise

Die Anreise zur Weinwanderung ist am praktischsten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Von Visp aus nehmen Sie am besten den Zug nach Salgesch, wo Busse auf Sie warten, um Sie zum Start der Weinwanderung zu bringen. Von Visp haben Sie nur 20 Minuten nach Salgesch, wo die verschiedenen Winzer schon auf Sie warten.

Headerbild: ©Valais Wallis Promotion – Tamara Berger