Degustation

Degustation für Gruppen ab 6 Personen

Ob Verein, Firma, Jahrgangstreffen oder ob Sie im Freundeskreis einen Ausflug in das malerische Weindorf Salgesch planen – das Weingut Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen AG des besten dreifachen Schweizer Winzers der Jahre 2018, 2011 und 2007 ist für Gruppen ab sechs Personen ein Garant für einen unvergesslichen und erlebnisreichen Genusstag.

Natürlich soll der Wein im Zentrum Ihres Ausflugsprogramms stehen. Unser Sortiment umfasst nicht weniger als 60 Positionen, darunter unzählige prämierte Weissweine, Roséweine, Rotweine, Dessertweine, Schaumweine und Spirituosen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen neben kulinarischen Gaumenfreuden – wahlweise in unserem Weingut oder in unserem Restaurant Barrique «Wein & Raclette» genossen – auch die Möglichkeit, in unserem BnB Vino Veritas zu übernachten.

Öffnungszeiten

In unserem traditionsreichen Weingut in der Bahnhofstrasse 50 in Salgesch können Sie ganzjährig von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr nach Herzenslust unser preisgekröntes Sortiment degustieren. Auch samstags sind wir natürlich gerne für Sie da. Von Januar bis März haben wir an diesem Wochentag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr sowie von 13.30 bis 16 Uhr und in den Monaten April bis Dezember durchgehend von 9 bis 16 Uhr für Sie geöffnet.

Geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude. Das gilt auch für den Genuss.

Angefangen von den klassischen Rebsorten mit traditionellem Verfahren über den Barrique-Ausbau bis hin zu den Spezialitäten erwartet Sie bei uns ein Genusserlebnis der Extraklasse. Ganz gleich, wie viele Weine Sie schlussendlich degustieren werden – Sie sollten ausreichend Zeit mit im Gepäck dabei haben, damit Sie in Ruhe und mit Musse degustieren können. Wählen Sie aus diesen Degustations-Paketen:

Für geführte Degustationen (Gruppen ab 6 Personen) gelten folgende Preise (p. P.)

4
Weine

1h00 – 1h30
CHF 10.–

6
Weine

1h30 – 2h00
CHF 15.–

8
Weine

2h00 – 2h30
CHF 20.–

10
Weine

2h30 – 3h00
CHF 25.–

Unsere Preise beinhalten Weine, Mineralwasser, Brot, Degustationsunterlagen und kompetente Führung.
Direkt online anmelden

Degustationsräumlichkeiten

Für Gruppen halten wir im Weingut die Lounge (bis zu 10 Personen), den noblen Salon bleu (bis zu 20 Personen) sowie das moderne Kulinarium (bis zu 50 Personen) bereit. In der nahe gelegenen Burgerstube Salgesch können wir auf Vorreservation auch gerne für noch grössere Gruppen Degustationen durchführen. Und bei bis zu 300 Sonnentagen im Jahr wissen wir natürlich auch, dass Wein gerne draussen in der freien Natur genossen wird. Dank unserer überdachten Gartenterrasse  (bis zu 20 Personen) steht bei uns auch diesem Vergnügen vom Frühling bis zum Herbst nichts im Wege.

Wein Degustation - LoungeLounge

Lounge

Wein Degustation - Salon BleuSalon Bleu

Salon Bleu

Wein Degustation - KulinariumKulinarium

Kulinarium

Wein Degustation - BurgerstubeBurgerstube

Burgerstube

Wein Degustation - GartenGarten

Garten

Ablauf Ihrer Degustation

Zum Auftakt Ihrer Degustation werden Sie von Ihrem Wein-Guide herzlich willkommen geheissen. In der Folge nehmen wir Sie mit auf eine informative und kurzweilige Reise in die Weinwelt der Winzerfamilie Mathier und deren Philosophie. Um sich dem vollen sensorischen Genusserlebnis hingeben zu können, erhalten Sie anschliessend einen Einblick in die Degustationslehre, wie man einen Wein richtig degustiert. Dabei folgen unsere Degustationen den «goldenen Regeln der Weindegustation», d.h. Degustationen beginnen stets mit Weissweinen und enden mit Rotweinen. Innerhalb der Weinsorten gilt wiederum, dass immer trocken vor süss, jung vor alt und leicht vor schwer degustiert wird. Mit diesem Wissen bestens ausgerüstet, widmen wir uns dann den von Ihnen gewählten Weinen. Parallel zur Degustation erhalten Sie von uns wichtige beschreibende Informationen zum jeweiligen Wein und aufschlussreiche Erklärungen. Sobald alle Weine degustiert sind, verabschieden wir Sie und Ihre Teilnehmer bzw. geleiten Sie zum nächsten Programmpunkt.

Hier zur Wein Degustation anmelden. Wir freuen uns jedenfalls bereits heute auf Ihren Besuch bei uns!

Geführte Wanderungen

Möchten Sie Ihren Tag in Salgesch noch abwechslungsreicher gestalten und die Welt des Walliser Weins noch intensiver erleben? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen gerne ausgewählte Themen-Wanderungen, welche wahlweise vor oder nach der Degustation stattfinden. In Begleitung eines kompetenten Führers stehen Ihnen verschiedene Rebwanderungen zur Auswahl, angefangen bei einer Dauer ab 60 Minuten bis hin zu Halbtageswanderungen.

Winzerweg «Durch die Hölle» in Salgesch
(Dauer ca. 1 – 1 ½ Stunden)

Die Wanderung führt durch dorfnahes Rebland und in den alten Dorfkern von Salgesch. Der Teilnehmer erfährt Interessantes über den Weinbau und die Entwicklung des Dorfes und dies alles inmitten der herrlichen Reblandschaften und Walliser Alpenwelt. Bis 10 Personen CHF 100, ab 10 Pers. zusätzlich pro Person CHF 5.

Smaragdeidechsen-Weg
(Dauer ca. 1 – 1 ½ Stunden)

Der Smaragdeidechsen-Weg führt rund um den Kapellenhügel von Salgesch. Der Teilnehmer erfährt Wissenswertes über das Terroir Salgesch und allgemein über den Weinbau. Dieser Weg entstand im Rahmen einer sanften und naturnahen Melioration in Zusammenarbeit mit den Naturschutzverbänden. Entdecken Sie die mediterranen Landschaften, die Steppen und die renovierten Trockensteinmauern mit Flora und Fauna. Bis 10 Personen CHF 100, ab 10 Pers. zusätzlich pro Person CHF 5.

Rebsortenwanderung
(Dauer ca. ½ Tag)

Der Rebweg verbindet das Château de Villa in Sierre mit dem Weinmuseum in Salgesch. Die Wanderung führt durch den Weinberg an Winzervierteln vorbei. Man entdeckt eine prächtige Landschaft und die Mannigfaltigkeit der Rebarten und Anbautechniken. Die einzigartige Flora und Fauna hält viele Überraschungen bereit. Bis 10 Personen CHF 200 ab 10 Pers. zusätzlich pro Person CHF 10.

Suonen-Wanderung
(Dauer ca. ½ Tag)

Vom Dorf Varen führt die Wanderung durch die Rebberge zur Suone «Mengis». Die Suonen entstammten dem Willen der Walliser Bauern, sich vor den Folgen der Trockenheit zu schützen. Die Wasserleitung wirkt wie ein quer zum Hang verlaufender Bach. Dieser bringt dem Wanderer auch an heissen Tagen wohlige Kühlung und ermöglicht in dem ansonsten von der Sonne ausgetrockneten Südhang eine üppige Vegetation. Bis 10 Personen CHF 200, ab 10 Pers. zusätzlich pro Person CHF 10.

Kulinarisches Angebot

In unserem traditionsreichen Restaurant Barrique «Wein & Raclette» können Sie sich nach der Degustation oder der Wanderung mit lokalen Spezialitäten stärken. Im Herzen von Salgesch und nur einen kurzen Spaziergang von unserem Weingut entfernt gelegen, werden Sie von unserem Serviceteam liebevoll umsorgt und bewirtet – bei schönem Wetter auch sehr gerne auf der idyllischen Sonnenterrasse im Innenhof. 

Speisekarte studieren

BnB Vino Veritas

Sie planen mit Ihrer Gruppe einen Aufenthalt mit Übernachtung? In unserem BnB Vino Veritas, den berühmten Katzensprung von unserem Weingut entfernt direkt am Rand des Naturparks Pfyn-Finges gelegen, erwarten Sie himmlische De Luxe Studios, wundervolle De Luxe Suiten oder die atemberaubenden De Luxe Penthouses. Wir versprechen Ihnen einen tiefen und erholsamen Schlaf, damit Sie am nächsten Morgen herrlich ausgeschlafen und bestens erholt entweder einen weiteren unvergesslichen Ferientag bei uns in Salgesch in Angriff nehmen können oder um dann eben doch den Heimweg anzutreten. Wer allerdings noch länger bei uns bleiben möchte, dem sei schon heute versprochen, dass keine Langeweile aufkommen wird. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, unseren BnB Gästen nicht weniger als 100 wertvolle Ausflugstipps ins Wallis auszuarbeiten. Angefangen von A wie Aletschgletscher bis Z wie Zermatt sind natürlich nicht nur die touristischen Walliser Schwergewichte mit im Repertoire. Dazwischen gibt es auch unzählige Insider-Tipps, ganz so, als wenn wir von der Familie Mathier bei uns im Wallis abseits der bekannten Touristenpfade Ferien machen würden. Zögern Sie nicht, uns für Programmempfehlungen und Ausflugstipps zu kontaktieren.

Hier zur Wein Degustation anmelden. Wir freuen uns jedenfalls bereits heute auf Ihren Besuch bei uns!

FAQ:

Wie lautet die goldene Regel der Weindegustation?

Beginnen Sie stets mit den Weissweinen und beenden Sie Ihre Wein Degustation mit den Rotweinen. Innerhalb der Weinsorten gilt wiederum, dass Sie immer trocken vor süss, jung vor alt und leicht vor schwer degustieren sollten.

Wie viel kostet eine Weindegustation für Einzelpersonen bei Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen AG?

Die Wein Degustation ist für Sie grundsätzlich kostenfrei. Sollten Sie sich am Ende an der Wein Degustation allerdings nicht festlegen können, ob Sie Wein mit nach Hause nehmen wollen, würden wir uns in Abhängigkeit der Anzahl degustierter Weine erlauben, Ihnen einen entsprechenden Kostenbeitrag zu berechnen. Dieser kann zwischen CHF 20 und CHF 50 pro Person liegen.

Wann haben wir für Sie geöffnet?

Montag bis Freitag: 8 –12 Uhr / 13.30 –17.30 Uhr, Samstags (Januar bis März): 9 –12 Uhr / 13.30 – 16 Uhr, Samstags (April bis Dezember): 9 bis 16 Uhr durchgehend.