Golf Sierre

Golf Sierre: Ein Paradies für Golfer, eingebettet in die Pflanzen- und die Tierwelt

Sierre, die Stadt der Sonne und Ausführungsort renommierter Kulturanlässe wie dem Blues Festival Sierre sowie verschiedener international bedeutender Weinprämierungen (Vinea, Mondial du Merlot, Mondial des Pinots), lässt auch das Herz eines jeden Golfspielers höher schlagen. Zwischen Sierre und Sion gelegen, kann bei Golf Sierre zwischen März und November auf dem anspruchsvollen 18-Loch-Golfplatz im Rhonetal der Golfleidenschaft nachgegangen werden. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet Pouta Fontana gelegen, verspricht Golf Sierre mit einem Par 72 Parcours nicht nur aufgrund der vielen Bäume und Wasserhindernisse eine abwechslungsreiche Runde. Er weiss auch mit seiner Flora und Fauna – zahlreiche Vogelarten geben tagsüber ihre Künste zum Besten, und die Chance, Tiere wie Biber, Füchse und Rehe zu sichten, sind ausserordentlich hoch – zu begeistern. 1994 eröffnet, bietet Golf Sierre vor dem Panorama der Walliser Alpen mit Trainingsmöglichkeiten wie einer Driving Range, verschiedenen Übungsbunkern und Putting Green alle erforderlichen Angebote, um sich vor Spielstart aufzuwärmen, oder um im Rahmen eines Trainings an seinen technischen Fertigkeiten zu feilen.

Entdecken Sie weitere schöne walliser Golfplätze in Crans-MontanaObergesteln, Leuk, Täsch, Riederalp, Sion und Verbier

 

FAQ:

Wie viele Löcher hat dieser Golfplatz?

18-Loch.

Wie sind die Öffnungszeiten?

März bis November.

Was macht diesen Platz besonders?

Zahlreiche Vogelarten geben tagsüber ihre Künste zum Besten und die Chance, Tiere wie Biber, Füchse und Rehe zu sichten, sind ausserordentlich hoch.

Anfahrt und Kontakt

Von Salgesch Richtung Sierre. Sierre durchfahren und auf der Kantonsstrasse (nicht Autobahn) weiter Richtung Sion. Der Ausschilderung zum Golfplatz Golf de Sierre folgen. Die Fahrtzeit von Salgesch beträgt rund 15 Minuten.

Golf-Club de Sierre
CH-3977 Granges-Sierre
+41 27 458 49 58
info@golfsierre.ch
www.golfsierre.ch