Weinwanderung

Weinwanderung Salgesch – einmal durch die Hölle und zurück

Das Wallis zählt zu den beliebtesten Wanderregionen der Schweiz, mit über 8'000 Kilometern markierten Wanderwegen. Die unzähligen Wanderrouten führen durch einmalige Landschaften, duftende Lärchenwälder, über Hängebrücken, entlang von Suonen oder auf Weinpfaden.

Ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf Weinpfaden ist das malerische Weindorf Salgesch, im Herzen des Wallis. Unser Geheimtipp: Der Winzerweg «durch die Hölle».

Die Wanderung dauert rund 1 – 1 ½ Stunden und führt durch dorfnahes Rebland und in den alten Dorfkern von Salgesch. Für Gruppen ab 6 Personen besteht die Möglichkeit, den Winzerweg unter fachkundiger Führung zu erleben, mit spannenden Einblicken in die Weinbaugeschichte von Salgesch, die verschiedenen Rebsorten, die Produktion, Rebarbeiten und vieles mehr.

Idealerweise wird die Wanderung mit einer geführten Weindegustation beim dreifachen besten Schweizer Winzer des Jahres verbunden, mit anschliessender kulinarischer Verpflegung im Restaurant Barrique.

Für weitere Informationen melden Sie sich bitte unter info@mathier.com oder 027 455 75 75.

Restaurant Barrique 

Degustationen

#wandern #wanderungen  #reben #rebberg #reblage #natur #trinkgenuss #wein #wallis #walliserwein #salgesch #diegomathier #mathier #degustation #besterschweizerwinzerdesjahres #besterschweizerwinzerdesjahrzehnts