Der Sang de l'Enfer de Salquenen ist eine Assemblage, welcher der Pinot Noir seine Rasse, seine Noblesse und sein Bouquet verleiht, wohingegen der Gamay für die Fruchtigkeit und die Robustheit dieses edlen Tropfens verantwortlich ist.

Sang de l´Enfer de Salquenen AOC VS

16,80 CHFPreis
Volumen
  • ANBAUORT

    Das Traubengut stammt aus Salgesch und der näheren Umgebung.

     

    TERROIR

    Kalk- und magnesiumhaltiger Boden.

     

    REBSORTE

    Pinot Noir, Gamay und Diolinoir

     

    WEINBEREITUNG

    Kleine Erträge sowie ein durchschnittlicher Zuckergehalt von 95 Oechsle sind Voraussetzungen für unseren Sang de l’enfer. Gärung mit einer stetigen Temperaturkontrolle. Verlängerte Cuvage und Aufbereitung im Tank während 6 Monaten.

     

    LAGERFÄHIGKEIT

    Die Trinkreife beginnt nach einem Jahr Lagerung.

     

    GASTRONOMIE

    Geflügel, Kalb- und Schweinefleisch, Käse und getrocknete Fleischspezialitäten aus dem Wallis.

     

    Unsere Empfehlung:

    Der Sang de l’enfer schmeckt vorzüglich zu Munder Safran-Risotto.

     

    TRINKTEMPERATUR

    Empfohlene Trinktemperatur 16 Celsius.

Adrian & Diego Mathier

NOUVEAU SALQUENEN AG

Bahnhofstrasse 50

3970 Salgesch

T. +41 27 455 75 75

info[at]mathier.com

Öffnungszeiten

Onlineshop

Social Media

Links

© 2018 by Adrian & Diego Mathier Nouveau Salquenen AG. All rights reserved.